Dienstag, 13. November 2012

Ich will mein ICE, ICE, BABY

Heute war ich zum gefühlten 180.000 Millionstenmal beim Ultraschall. Die Eierstöcke sind noch vergrößert und die Schleimhaut an ZT 10 ist erst bei 5mm. Das ist noch nicht berauschend, sei aber nach einer IVF wohl schon mal so, dass sich der Zyklus nach hinten verschiebt. Die könnten mir Gott weiß was erzählen. Nachdem ich nun wieder angesprochen habe, dass ich doch bitte, bitte einen Blasto-Transfer machen möchte das nächste Mal, da die Erfolgsaussichten nach dem, was man so liest, mit Blastos doch besser erscheinen, haben wir uns jetzt auf TF an Tag 5 geeinigt (sofern die Krümel nicht schockgefrostet sind). Nicht an Tag 3 und auch nicht an Tag 4, wie bisher geschehen. Warum ich das immer wieder ansprechen muß und von sich aus keiner nach neuen Ideen sucht bleibt mir ein Rätsel. Habe auch Studien gefunden, die wohl behaupten, unter Stimulation mit Östrogenen in der 1. Zyklushälfte seien die Erfolgsaussichten bei einer Kryo besser. UND es gibt Studien, dass die baby-take-home-Rate bei Kryos sogar besser ist als bei frischen IVFs. Da scheinen Frühgeburten, Fehlbildungen etc. weniger ausgeprägt zu sein und die Kinder sind bei der Geburt etwas größer. Wie auch immer. Wäre jetzt natürlich richtig RICHTIG blöd, wenn uns diese Chance genommen wäre durch den blöden Gefrierschrank der blöden Uniklinik. Ich versuche, mich nicht allzu sehr auf den Transfer zu versteifen und es als eine Chance zu sehen. Und wenn die nicht machbar ist, ist eben die nächste IVF angesagt. Mit hoffentlich ebenso gutem Eizell-Resultat. Und Befruchtung. Und Weiterentwicklung. Und Einnistung. Und und und... *Seufz.*
*Maxi-Seufz*

Kommentare:

  1. Nach vorne schauen, jawoll das ist das richtige Mantra, dazwischen darf gerne geseufzt werden.

    Ich hangel mich auch dran, nachdem gerade meine 1.ICSI negativ ausgegangen ist. Jetzt heisst: nachdem spiel ist vordem spiel und den vergeigten Chancen nicht allzulange nachjammern.

    Kopf hoch!

    AntwortenLöschen
  2. *seufz*... klingt doch gar nicht so schlecht, 10 mm und bis zum Transfer ist ja noch etwas Zeit! Find es toll, wie Du nach Vorne schaust, hast quasi einen Plan B und so fühlt man sich vielleicht nicht so "ausgeliefert".

    Toi toi toi...

    AntwortenLöschen