Sonntag, 23. Dezember 2012

Wo sind all die KiWu-Blogs hin??

Mit 2012 geht ein sehr fruchtbares Jahr zu Ende, ich hoffe, dass 2013 ebenfalls ein solches wird! Wenn man sich die Listen beim kleinen Muc so anschaut haben es doch sehr viele über die Schwangerschaftslinie geschafft. Gut so! Übrig bleiben einige wenige, die vielleicht auch noch dran sein werden. So sehr ich mich für Euch alle freue, die 2012 ein "positiv" in Händen halten durften, so sehr ist es doch auch komisch, übrig zu bleiben. Ein bißchen fühlt man sich wie die Quoten-Nerds, die dicken Kinder mit Brille, die nicht in die Schulsportmannschaft gewählt wurden. Damit so ein Gefühl nicht auf Dauer entsteht, soll dieser Blog ja auch dazu dienen, Gleichgesinnte zu finden und sich auszutauschen. Natürlich machen die entstandenen Schwangerschaften Mut, aber man will ja auch mal. Wenn man ehrlich ist.
Wo sind sie also, die alten Kinderwunschler, die noch im Versuch sind oder Versuche planen, die Unsicherheit plagt und Zukunftsängste? Die trotzdem voller Hoffnung sind und sich nicht unterkriegen lassen? Wo, wo? Meldet Euch zahlreich und nennt mir Eure Blogs!!!

Kommentare:

  1. Das stimmt das ist blöd von mir gewesen, die so aufzuteilen. Sollte eigentlich nur der besseren Orientierung für die Leserinnen dienen, aber wenn man es so betrachtet ist es echt doof. :(

    Tut mir echt leid. Ich denke weiterhin fest an Euch und hoffe, dass du auch bald ein Positiv in den Händen halten darfst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Muc,

      mach Dir keine Sorgen, das war nicht als Kritik gegen Dich oder Deine Aufstellung gemeint!! Ich habe das Bild mit der Linie lediglich rein sinnbildlich verwenden wollen, um damit zu sagen dass es eben kaum noch KiWu-Blogs im www gibt! Dein Blog ist so wie er ist super und ich drück Dir auch die Daumen, dass alles gut ausgeht!

      LG, Emma

      Löschen
  2. Liebe Emma,

    zunächst einmal: lese schon lange mit (still und heimlich) und Drücke alle mir verfügbaren Körperteile (bis auf meine Eileiter, die drücken sich schon von alleine zu) für die aktuelle IUI.

    Ansonsten gebe mir große Mühe bald einen vor Verzweiflung, Hoffnung, Unsicherheit und Freude strotzenden Blog zu gebären, bisher ist dort noch Tote Hose, sollte sich aber nächste Woche ändern.

    Viele Grüße

    M.

    AntwortenLöschen
  3. www.wegzumwunder.blogspot.de
    Ich würde mich sehr freuen wenn du mal rein schaust und nicht erschrecken meine Geschichte ist wirklich heftig. Ich poste das hier mal einfach, obwohl ich noch nicht weiss wie deine Reise weiterging, aber ich lese brav von hinten.
    Alles Liebe Sternenmami

    AntwortenLöschen