Mittwoch, 8. August 2012

Blau blau blau (ÜZ3, ZT 6)

... sind alle meine Einstichlöcher. Die Spritzen waren pünktlich da, die Nachbarn haben das Paket entgegen genommen und alles war gut. Das Menopur sieht tatsächlich ganz genauso aus wie das Menogon HP, ist sogar vom gleichen Hersteller, und das Cetrotide ist ohnehin dasselbe. Da ich mir ja 3 Ampullen setzen muß war der erste Vorrat an Menogon HP schnell aufgebraucht, sodass ich seit gestern mit dem französischen Stoff weitergemacht habe. Et voilà, laissons faire un bébé, chicas!
Wie sehr habe ich mich wieder gegrault vor der ersten Spritze und wie wenig schlimm war es. Und nach der ersten ging es gleich nochmal besser. Clexane spritze ich morgens, das tut ein wenig weh und wird schön blau, das Menogon spritze ich abends. Ab heute kommt dann noch das Cetrotide dazu, das wird whs. wieder ein wenig jucken. Toi toi toi, alles wird gut! Und schon gehe ich wieder spritzen...

Kommentare:

  1. Huhu Emma, pass auf, dass bei der Clexane an der Nadel KEINE Flüssigkeit ist, bevor du einstichst, dann wirds nicht (so) blau...
    Ich drück dir die Daumen, dass es diesmal klappt!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp!! Werde ich ab sofort mal drauf achten.

    Liebe Grüße,
    Emma

    AntwortenLöschen