Sonntag, 7. Oktober 2012

Angst und Müdigkeit machen sich breit

Heute würde ich mir am liebsten die Bettdecke über den Kopf ziehen und schlafen, schlafen, schlafen. Ich weiß nicht, woran es liegt, das Wochenende bei Schwiegermuttern, zu viel Essen, zu wenig Bewegung? Spreche ich diesmal vielleicht wirklich viel besser auf die Hormone an? Machen die müde? So extrem habe ich es von der 1. IVF gar nicht in Erinnerung, bei der 2. habe ich ja nur schlecht angesprochen und die Behandlung kaum gemerkt. Vielleicht ist es auch mein Geburtstag nächste Woche, inzwischen machen mich Geburtstage immer ganz melancholisch. 36 Jahre! Uralt, verdammt! Kann nicht mal jemand die Zeit aufhalten?? Aber ganz tief in mir drin weiß ich eigentlich, woran es liegt. 1. Es ist das Wetter. Es sieht aus und fühlt sich an wie im November und 2. bald ist November. Ich habe eine Riesenangst vor dem 23.11. Das wäre der Entbindungstermin gewesen. Ab dem 11.10. hätte der Mutterschutz begonnen und am 23.11. wäre es dann soweit gewesen und unser Baby wäre geboren worden. Ich will mich in diesen Gedanken nicht hineinsteigern, andererseits verstehe ich den Pränatal- Doc nun besser, der meinte, wir sollten darüber sprechen und Trauer zulassen, damit das Thema nicht eine Art Geist im Hintergrund wird. Wir haben darüber gesprochen, wir haben Trauer zugelassen, trotzdem bleibt eine gewisse Traurigkeit übrig. Was soll ich machen? Meine Kollegin beneiden, die gleich weit war und bei der alles gut geht? Stundenlang vor mich hin heulen? Mich abschotten? Nope. Auch wenn die Versuchung groß ist, manchmal sogar sehr groß, so wie heute.
Ach, liebe Follikelchen, bitte bleibt bei der Stange und wachst schön weiter. Ich wünsche mir so sehr, daß Ihr zahlreich seid, schöne Eizellen enthaltet, Euch gut punktieren und befruchten laßt und kein anderes Ziel habt, als an einem Geschwisterchen zu basteln. Ich zähle auf Euch! Wenn ich im November wieder schwanger bin hatte das alles vielleicht irgendeinen Sinn.

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch ganz viel Glück und werde euch die Daumen drücken.
    LG Feb
    PS: ich werde nächstes Jahr auch 36. Wir sind nicht alt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Feb! Dir wünsche ich auch viel Glück, wir haben es verdient, verdammich!!!

    AntwortenLöschen
  3. Macht spass das hier zu lesen und zu sehen! Auf dieser Homepage gibt es so viel intressantes und auch die Kommentare von somanch Leuten einfach nur intressant und auch lustig !.


    umzug
    umzug wien
    umzug

    AntwortenLöschen