Donnerstag, 4. Oktober 2012

Das wird was!!

Heute morgen war ich wieder beim Ultraschall, und es sieht gut aus!! Die KiWU-Ärztin meinte auf meine nochmalige besorgte Frage, ob ich mein "Hormonsystem" mit dem zu frühen Spritzen nun vollends durcheinander gebracht hätte, dass das nicht der Fall sei, ich müsste eben whs. die Tage, die ich zu früh gespritzt hätte, hinten dran hängen. Und ich bin völlig begeistert: auf meiner "starken Seite", der linken, sind 5 kleine Follikel à 8mm zu sehen!!! Juhu! Die rechte Seite war nicht richtig einsehbar, vielleicht wachsen da auch noch ein paar Follikelchen vor sich hin. Insofern darf ich hoffen, dass bei der PU mehr als die ömmeligen 2 Eizellen vom letzten Mal gewonnen und befruchtet werden können und dass wir diesmal auch einen Blastozystentransfer machen können. Ab morgen soll ich mit Cetrotide starten und Montag gehts wieder zum Ultraschall.
Liebe Hormonplauze, Du machst eine super Arbeit, ich bin begeistert!!!

1 Kommentar:

  1. Yeah,Folikelchen wachst und gedeiht und du behalte deine Zuversicht!
    LG

    AntwortenLöschen