Montag, 8. April 2013

SSW 5 + 6

Ich komme gerade vom Ultraschall, jedes Mal bin ich aufgeregt und in Sorge, ob wohl wirklich alles in Ordnung ist, nichts verrutscht ist oder wackelt. Alles ist wunderbar in Ordnung, die Fruchthöhle ist sichtbar und genau so, wie sie sein sollte, entspricht von der Größe her sogar 6 + 1. Die KiWu - Ärztin meinte, man könne bereits den Herzschlag erahnen, und tatsächlich war ein kleines Vibrieren am Rand der Fruchthöhle sichtbar.
UND - kleiner Trommelwirbel - man sah sogar eine zweite Fruchthöhle, allerdings noch viel kleiner als die erste, so in etwa wie sie in der letzten Woche war, nämlich 6 mm!! Ich bin ganz baff und freue mich wahnsinnig. Es kann natürlich sein, daß sie sich nicht weiterentwickelt oder weiterhin zurückbleibt, aber es kann ebensogut sein, daß es zwei bleiben!! Der Oberknaller!!!!
Zur Feier des Tages werde ich mich jetzt wieder ins Bett legen, ich bin total erkältet...

Kommentare:

  1. Na, das währ ja was .... ;-)
    Gute Besserung, schön ausruhen !

    AntwortenLöschen
  2. Oh das wäre ja ganz wunderbar!!! :-)
    Bei mir hat man lange "nur" eine gesehn mit einem tollen Baby und plötzlich, in der 9. Woche kam dann hinter der Fruchthöhle noch eine zweite hervor mit kleinem Baby... so spät hatte ich garnicht mehr damit gerechnet :-) Das ist alles so spannend und aufregend, ich kann es immer kaum verwarten bis zum nächsten Termin ;)

    Gute Besserung wünsch ich dir! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :-)
    Schöne Nachrichten !
    Ich frage mich zwar immer, warum viele Frauen sich das so einfach vorstellen und das es alle immer ganz toll finden, Zwillinge zu bekommen ... ich kenne Zwillingsmütter - und die haben so viel um die Ohren, dass vieles, sehr vieles zu kurz kommt...es ist nicht immer "toll". Moment, ich wollte Dir damit nicht die Laune verderben - auch nicht die Freude - aber das musste mal raus. Zwillinge sind nicht einfach nur süß ;-)
    Lieben Gruß und gute Besserung, mir gehts mit der Erkältung gerade genau wie Dir....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Mutter von Zwillingen kann ich da aber nur Hoffnung machen: ich habe mit meinen beiden Jungs oft viel weniger Arbeit als Freundinnen mit einem Kind. Etwas mehr Aufwand vielleicht, aber zuhause bei weitem weniger Stress da die Beiden sich super miteinander beschäftigen. Uns zu kurz ist bis jetzt noch gar nichts gekommen!

      Löschen
  4. Wow, ALLES GUTE!!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wow!! Zwei! Herzlichen Glückwunsch, freut mich das alles in Ordnung ist!

    Gute Besserung und ganz liebe grüße

    angi ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön! Drücke die Daumen!! Habe selbst Zwillinge, beim ersten US sah man nur ein Kind, erst in der 9. Woche stellte sich raus, es sind zwei (allerdings eineiig, lagen in einer Fruchthöhle).
    Zwillinge zu haben ist (für mich und meinen Mann) das schönste was es gibt und auch für die Kinder ist es herrlich! Alles in allem überwiegt eindeutig das positive, die beiden schaffen es zwar manchmal mir den letzten Nerv zu rauben, aber das würden unterschiedlich alte Kinder ebenfalls schaffen! :)

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Oh Emma, das ist so wunderbar.
    Ich hoffe sehr für das Krümmelchen, dass es sich ganz fest gebissen hat und bei euch bleibt.
    Lass es dir gut gehen und werd bald wieder gesund.

    Liebe Grüße
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Zwei. Ich habs ja gesagt, hihi :)

    AntwortenLöschen